Anzeige

Unternehmensporträt

Omnichannel-Handel in Deutschland und Asien

Von Otto Group Solution Provider (OSP) · 2017

Kunden erwarten nahtloses, kanalübergreifendes Einkaufen – online, mobil und stationär.

Anders als in Deutschland steht Omnichannel-Retailing in Thailand noch am Anfang. Thailand ist einer der großen Wachstumsmärkte Asiens. Dies betrifft auch den Digital Commerce.

Zum Einstieg in einen kundenorientierten Omnichannel-Handel hat sich der thailändische Handelskonzern CP ALL für die E-Fulfilment-Software MOVEX des deutschen Anbieters Otto Group Solution Provider (OSP) entschieden. Mit der modularen Software wurden fünf mehrsprachige Webshops, verschiedene Bezahlsysteme, ein WholeSale-Kanal, ein Loyalty-Programm („7-Eleven-Member-Points“) sowie weitere Funktionalitäten implementiert.

Ziel der speziell für den thailändischen Markt entwickelten Omnichannel-Lösung war es, Kunden- und Auftragsströme aus verschiedenen Verkaufskanälen der CP ALL Group auf einer zentralen IT-Integrationsplattform zu bündeln. CP ALL, eines der größten Unternehmen Thailands, betreibt mit rund 9.000 Filialen und Convenience Stores unter dem Dach der Tochtergesellschaften „24 Shopping“ und „7-Eleven“ ein flächendeckendes stationäres Netz mit breitem Angebot an Dienstleistungen und Waren des täglichen Bedarfs.

Für den Launch der ersten mit anderen Verkaufskanälen verknüpften CP ALL-Webshops sind neben der Omnichannel-Software MOVEX von OSP auch die E-Commerce-Software novomind iSHOP sowie das Produktdatenmanagementsystem novomind iPIM im Einsatz. Dabei wurden die 7-Eleven-Filialen unter anderem mit Webshop-Funktionen wie einem mobilen Storefinder und einem Counter Service Payment an der Kasse verknüpft sowie Im Hintergrund ein Realtime-Bestandsmanagement implementiert.

Die IT-Anforderungen von CP ALL für Onlineshop, mobiler Nutzung und stationärem POS werden damit nun in einer voll integrierten Gesamtlösung bedient. OSP bietet mit über 200 Mitarbeitern an mehreren deutschen und internationalen Standorten maßgeschneiderte Software-, Fulfilment- und BI-Lösungen. Mit dem Software-Modulsystem MOVEX stellt OSP flexible, auch im SaaS-Modell verfügbare, Backend-Lösungen für E- und M-Commerce sowie Logistik bereit – von der Absatz- und Bedarfsplanung über das Auftrags- und Lagermanagement bis zum Versand. Für den Projektzuschlag gaben neben der überzeugenden Gesamtlösung auch die hohe Umsetzungsgeschwindigkeit sowie das über 25-jährige Implementierungs-Know-how des Unternehmens den Ausschlag.

Kontakt

Otto Group Solution Provider (OSP)
Am Stadtrand 52
22047 Hamburg
E-Mail: info@osp.de
Web: www.osp.de

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 47
    [micro_portalID] => 27
    [micro_name] => Handel der Zukunft
    [micro_image] => 4581
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1486994115
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1567512861
    [micro_cID] => 1571
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)